Artikel

IMG_0564

Die Katholische Grundschule „Franz-Boehm-Schule“, eine ein- und zweizügige Schule, befindet sich im Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim/Vennhausen. Das unter Denkmalschutz stehende kernsanierte Schulgebäude liegt in einer verkehrsberuhigten Zone in unmittelbarer Nähe der katholischen Kirche St. Katharina. Zurzeit verfügt unsere Schule über eine Turnhalle, einen Sportplatz, einen Schulhof mit Spielwiese, einen Container mit Spielgeräten für die Pause, eine Aula sowie Räume für die OGS.

Grundschule Düsseldorf Kamper Weg

Strassenfront der Grundschule Kamper Weg

Derzeit werden an der Franz-Boehm-Schule 180 Kinder (91 Mädchen, 89 Jungen) in acht Klassen von unterschiedlicher Größe unterrichtet.

Das Kollegium

Das Kollegium der Franz-Boehm-Schule umfasst siebzehn Lehrkräfte – ein Lehrer und sechzehn Lehrerinnen.

Unser Kollegium wird außerdem unterstützt durch:

  • Frau Tesch (Sekretariat)
  • Frau Öztanik (Schulsozialarbeiterin)
  • Herr Perez-Caballero (Schulverwaltungsassistenz Technik)
  • Herr Blum (Hausmeister)
Neubau Offene Ganztagsschule Duesseldorf Franz-Boehm-Schule

Neubau für die Offene Ganztagsschule

Die Umgebung

Die Umgebung der Franz-Boehm-Schule ist gestaltet durch Ein-, Mehrfamilien und Hochhäuser. Trotz sehr verkehrsreicher Straßen gibt es viele Spielmöglichkeiten für Kinder in Form von Spielplätzen sowie Grünflächen im Bereich des Düsselufers, der nahen Gerresheimer Höhen sowie des Eller Forstes.

Folgende Kindergärten liegen im Einzugsbereich der Schule:

Keine Kommentare möglich.